Akkreditiertes Prüflabor, Technische Dokumentation, Zugang zu internationalen Märkten. Alles aus einer Hand.
Wir waren in Düsseldorf auf der COMPAMED 2022

KEYMKR-Vortrag „Anforderungen an Komponenten für medizinische elektrische Geräte"

Sicherheitsprüfungen gemäß IEC 61010-1

Sicherheitsnormen für Laborgeräte

Die Normenreihe IEC 61010 deckt diverse Laborgeräte ab, wie Zentrifugen, Wärmegeräte oder Rührgeräte. Das KEYMKR Prüflabor ist für diesen Standard akkreditiert, da es sich um die Basisnorm handelt, unter die auch die IVD Geräte fallen.
Siehe hierzu auch den Particular Standard IEC 61010-2-101.

 

Testgebiete der Norm

  • Beschriftung und Gebrauchsanweisung
  • Schutz vor elektrischem Schlag
  • Schutz vor mechanischen Gefährdungen
  • Robustheit des Gehäuses
  • Brandverhütung
  • Temperaturfestigkeit
  • Schutz vor Eindringen von Flüssigkeiten und mechanischen Objekten
  • Schutz vor Strahlung, auch Laser und Ultraschall
  • Schutz für Gefährdungen durch Gase
  • Auslegung von Komponenten

Bei der Prüfung eines IVD werden die Anforderungen und Tests immer in Verbindung mit dem Particular Standard geprüfen. Die aktuelle internationale Ausgabe ist die Version 3.1 der IEC vom Januar 2017.

Ich helfe weiter!
Dr. Benjamin Weber
Laborleitung

Weitere Prüfnormen

IEC / DIN EN 60601-1

Medizinische elektrische Geräte – Teil 1: Allgemeine Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale

Mehr erfahren

IEC / DIN EN 61010-2-101

Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte –Teil 2-101: Besondere Anforderungen an In-vitro-Diagnostik (IVD)-Medizingeräte

Mehr erfahren

Wie können wir helfen?

Infotext
Wir verfügen über die notwendige Expertise und jahrelange Erfahrung für gelungene Entwicklungen von Medizinprodukten.
Datenschutz, Abschicken